Workshops

Die AMH bietet verschiedene Workshops rund um das elektronische Prüfen (E-Assessment) und Digitalisierung von Lehre und Lernen (E-Learning) an. Das Workshopsangebot ist grundsätzlich frei zugänglich, vermutlich aber insbesondere für Teilnehmer*innen der Partnerinstitutionen bzw. der Freien und Hansestadt Hamburg relevant.

Workshop-Themen sind insbesondere:

  • Allgemeine Einführung in das elektronische Prüfen
  • Rechtliche Fragenstellungen (Datenschutz, Rechtssicherheit, Prüfungsordnungen, etc.)
  • Organisation von E‐Prüfungen
  • Inhaltliche Gestaltung von digitalen Prüfungsaufgaben und E‐Prüfungen
  • Technische Erstellungvon Prüfungsfragen mit verschiedenen Softwaretools z.B. YAPS, WeBWorK und STACK
  • Im Bereich „E‐Learning“ sind zielgerichtete Workshops zur Einbindung von unterschiedlicher Software in die Lehre geplant. Diese umfassen Möglichkeiten und Mittel zur Distanzlehre, wie OBS, Overleaf und Online‐Whiteboards, genauso wie Tools zum Evaluieren und zum Befragen, wie z.B. LimeSurvey.

Veranstaltungs-Themen und -Termine (Oktober 2022 – Januar 2023):

Es ist geplant, regelmäßige Infoveranstaltungen und Workshops zu dem Thema E-Assessment und AMH-Testcenter aus organisatorischer, didaktischer und technischer Sicht anzubieten. Die zwei Workshops (Workshops 2 und 3) bzgl. der Anwendung des YAPS-Prüfungssystems sind so aufeinander aufbgebaut, dass die Teilnehmenden tief in das YAPS-System eingearbeitet werden können. Darüber hinaus wird es ein Workshop zur Vorbereitung von Prüfer:innen auf ihre E-Prüfungen mit dem YAPS-Prüfungssystem (Workshop 4) angeboten.

Infoveranstaltungen und Workshops

  • 1.1 AMH: Digitale Prüfungen – Einführung und Systemvorstellung
    05.10.22, 7.12.22, 18.01.23, jeweils ca. 1,5 h
    Referentinnen: Estella Francois, Sarah Weiskopf
    Inhalt: Vorstellung der AMH und das „Mobile Testcenter“ sowie Informationen zu YAPS-Prüfungssystem, seiner technischen Voraussetzungen und seinen Vorteilen.
  • 1.2 Didaktik-Workshop: E-Prüfungen
    07.12.22, ca. 1 h, Referentin: ZLL, Katrin Billerbeck
    Inhalt: Konzeption und Bewertung guter Prüfungen
  • 1.3 Netzwerktreffen: E-Prüfer
    07.12.22, ca. 1,5 h, Referentinnen: Estella Francois, Sarah Weiskopf
    Inhalt: An der TUHH finden mittlerweile über 30 verschiedene digitale Prüfungen statt. In unserem Netzwerktreffen gehen Sie in den gemeinsamen Austausch, um von dem Wissen anderer E-Prüfer:innen zu profitieren.
  • 2. YAPS-Workshop: Standardfragen erstellen
    05.10.22, ca. 2 h, Referenten: Mohamed Sakhri, Jan Dillenberger
    Inhalt: YAPS ist ein konfigurationsbasiertes Prüfungssystem. In diesem Workshop vermitteln wir die Grundlagen, um Standard-Aufgabentypen auf Ihre Fragestellungen anzupassen.
  • 3. YAPS-Workshop: Individuelle Fragen entwerfen
    10.10.22, ca. 2 h, Referenten: Mohamed Sakhri, Jan Dillenberger
    Inhalt: Mit YAPS lassen sich beliebige webbasierte Aufgaben erstellen. In diesem Workshop vermitteln wir die Grundlagen um das YAPS-Framework mit eigenen Aufgaben zu erweitern.
  • 4. Workshop: E-Prüfungsvorbereitung
    30.01.23, ca. 1 h, Referenten: Mohamed Sakhri, Jan Dillenberger
    Inhalt: Damit Sie und die Aufsichtspersonen Ihrer digitalen Prüfung auf alle Eventualitäten vorbereitet sind und damit Sie sich im Umgang mit dem YAPS-System sicher fühlen, zeigen wir Ihnen in diesem Workshop alle nötigen Administrations-Skills.

Die Partnerinstitutionen HAW, HCU, TUHH, UHH und UKE bieten zudem auch eigene Workshops rund um das elektronische Prüfen an.